Arbeitserlaubnis für Ausländer


Arbeitserlaubnis für Ausländer
Arbeitserlaubnis für Ausländer
alien’s labo(u)r permit, alien employment certification

Business german-english dictionary. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arbeitserlaubnis — war die von der Bundesagentur für Arbeit gegenüber Ausländern erteilte Genehmigung, im Bundesgebiet einer unselbstständigen Erwerbstätigkeit nachgehen zu dürfen (§ 284 SGB III in der bis 31. Dezember 2004 geltenden Fassung). Die förmliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitserlaubnis. — Arbeitserlaubnis.   Ausländer dürfen eine Beschäftigung in Deutschland nur mit Genehmigung des Arbeitsamts ausüben. Ausgenommen von der Genehmigungspflicht sind insbesondere Ausländer, denen Freizügigkeit nach den Rechtsvorschriften der EG oder… …   Universal-Lexikon

  • Ausländer — Kanake (abwertend) (derb); Fremdstämmiger; Mensch mit Migrationshintergrund * * * Aus|län|der [ au̮slɛndɐ], der; s, , Aus|län|de|rin [ au̮slɛndərɪn], die; , nen: Person, die einem ausländischen Staat angehört: sie half einem Ausländer, eine… …   Universal-Lexikon

  • Ausländer — Im engeren Sinne bezeichnet der Begriff Ausländer Personen, deren Hauptwohnsitz im Ausland liegt. Im weiteren Sinne werden als Ausländer auch Personengruppen bezeichnet, die sich hinsichtlich der Staatsangehörigkeit von anderen Einwohnern des… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitserlaubnis — 1. Bestimmte ⇡ Arbeitnehmer, die nicht Deutsche im Sinn des Art. 116 GG sind, bedürfen zur Ausübung einer Beschäftigung nach §§ 284 ff. SGB III einer Erlaubnis der Bundesagentur für Arbeit. Keiner Genehmigung bedürfen EU Ausländer, soweit ihnen… …   Lexikon der Economics

  • Aufenthaltsrecht — Das Ausländerrecht ist ein Teil des besonderen Ordnungsrechts, das im Kern die Einreise und den Aufenthalt von Menschen regelt, die nicht die Staatsangehörigkeit des Aufenthaltsstaates besitzen. Regelungen, die nicht an die Staatsangehörigkeit,… …   Deutsch Wikipedia

  • Ausländerrecht — Das Ausländerrecht bzw. Fremdenrecht wie es der österreichische Gesetzgeber nennt, ist ein Teil des besonderen Ordnungsrechts, das im Kern die Einreise und den Aufenthalt von Menschen regelt, die nicht die Staatsangehörigkeit des… …   Deutsch Wikipedia

  • United States Citizenship and Immigration Services — U.S. Citizenship and Immigration Services USCIS Staatliche Ebene Bund Stellung der Behörde Ausländerbehörde Aufsichtsbehörde(n) …   Deutsch Wikipedia

  • Lohnkonvergenz — ist ein Begriff aus der Volkswirtschaftslehre und beschreibt die Angleichung unterschiedlicher Reallöhne zweier Länder. Sie entsteht durch die Internationale Mobilität der Arbeit, welche durch die Ressourcenunterschiede zwischen den Ländern… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitsbewilligung — Eine Arbeitserlaubnis ist die durch Verwaltungsakt verliehene Berechtigung, einer entgeltlichen Tätigkeit nachzugehen. Innerhalb der Europäischen Union ist dieses Recht eine der den Angehörigen aller Mitgliedsstaaten zustehenden Grundfreiheiten.… …   Deutsch Wikipedia

  • Almanci — Türken in Berlin Türken in Deutschland ist in offiziellen Statistiken die Bezeichnung für Staatsbürger der Türkei, die in Deutschland leben. Als „Türken“ werden darüber hinaus umgangssprachlich auch solche Menschen bezeichnet, die ihre türkische… …   Deutsch Wikipedia